Esquisse d’une imposition future des robots ou de leur usage

  • Autor/Autorin: Xavier Oberson
  • Beitragsart: Abhandlungen
  • Zitiervorschlag: Xavier Oberson, Esquisse d’une imposition future des robots ou de leur usage, ASA 88 (2019/2020)
Seit Entdeckung der künstlichen Intelligenz werden Roboter in unserem Leben immer präsenter. Bisher wurden Roboter primär in der Industrie eingesetzt; heute sind sie auch im Dienstleistungssektor immer mehr anzutreffen. Ohne Position zu dieser Debatte zu beziehen, erachtet es der Autor als wichtig, alternative Lösungen – wie bspw. die Besteuerung von Robotern – zu untersuchen. Der vorliegende Beitrag zeigt die wirtschaftliche sowie juristische Legitimation auf und erörtert die Implementierungsmodalitäten. Bei der Einführung ist ein etappiertes Vorgehen zentral.

Inhalt

  • I. Introduction
  • II. Justification d’une taxation des robots
  • 1. Justification économique
  • 2. Justification constitutionnelle
  • III. Définition des robots soumis à l’impôt
  • IV. Mise en œuvre
  • 1. Introduction
  • 2. Imposition du revenu (bénéfice) généré par l’usage des robots
  • V. Une taxe générale sur l’utilisation
  • 1. Une taxe spéciale sur l’utilisation ou la détention des robots
  • 2. Imposition des robots en tant que tel
  • 2.1. Généralités
  • 2.2. Imposition du revenu ou de la contre-prestation reçue par le robot
  • 3. Robots et TVA
  • 3.1. La TVA sur l’utilisation des robots
  • 3.2. Les robots assujettis à la TVA
  • 4. Le robot comme objet
  • 5. Une taxe causale sur les robots
  • VI. Coordination internationale