Urteil des Bundesgerichts 2C_219/2019 vom 27. April 2020

Zulässigkeit des Verlagerungsverfahrens und Zuständigkeit für die Nacherhebung von Einfuhrsteuern

  • Bearbeitet durch: Dominique da Silva
  • Beitragsart: Grundsatzurteil
  • Rechtsgebiete: Zoll
  • Zitiervorschlag: Dominique da Silva, Urteil des Bundesgerichts 2C_219/2019 vom 27. April 2020, ASA 89 (2020/2021)
Urteil des Bundesgerichts 2C_219/2019 vom 27. April 2020 i.S. A. gegen Eidgenössische Zollverwaltung, Oberzolldirektion, Hauptabteilung Zollfahndung. Beschwerde gegen das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, Abteilung I, vom 23. Januar 2019 (A-714/2018). Nachforderungsverfügung/Einfuhr von Kunstwerken (Gegenstand).
Parallel zu diesem Verfahren, hat das Bundesgericht auch das Rechtsmittel der Beschwerdegegnerin behandelt (vgl. Urteil 2C_217/2019 vom 27. April 2020).

Inhalt

  • 1. Regeste
  • 2. Sachverhalt
  • 3. Aus den Erwägungen